//Sonderaktion: Doppelte Frühbucher-Ermäßigung bei Buchung bis zum 30.06.2018//

Wie haben wir uns gefreut, als uns im Reisebüro vor einigen Wochen die Nachricht erreichte, dass es ab 2019 ein völlig neues Kreuzfahrt-Konzept im deutschsprachigen Raum geben wird! Ich kann mich noch sehr gut an Kreuzfahrten vor 25 Jahren erinnern. Für uns Reiseberater war es fast eine Sensation wenn wir für liebe Kunden eine Schiffsreise buchen konnten. Es war ein fast elitärer Kreis, der sich damals den Luxus einer Kreuzfahrt gönnte. Wir erinnern uns an so klangvolle Schiffsnamen wie „Berlin“, „Deutschland“, „Europa“ oder die legendäre „Maxim Gorki“. Einige davon sind noch heute unterwegs, andere haben moderne Nachfolger erhalten. An Bord der schwimmenden Grand-Hotels wurde abends gern die große Robe angelegt. Der Kapitän kannte seine Stammgäste persönlich. Es wurden extra Gentleman angestellt, damit einzelreisende Damen Tanzpartner hatten. Und dann kam AIDA und brachte frischen Wind in die Kreuzfahrten. Andere, wie TUI Cruises mit MeinSchiff kamen hinzu und inzwischen gibt es Schiffsreisen für jeden Geschmack. Die Schiffe wurden immer größer. Heute kann man an Bord Schlittschuhlaufen, Klettern, Bowlingspielen und einen Urlaub ganz nach seinen Wünschen verbringen. Nur eines fehlte bisher: Ein Schiff für Gäste, welche eine Kreuzfahrt in kleiner, ganz persönlicher Runde, gern auch mal abseits der üblichen Reiserouten erleben möchten. Mit der World Explorer haben wir jetzt genau so ein Schiff und wenn Sie eine ganz besondere Kreuzfahrt erleben möchten, wird diese wohl ab sofort Ihr ganz persönliches Schiff.

Ein Schiff das alles kann

Die Besonderheit der World Explorer liegt in ihrer geringen Größe. Mit einer Länge von nur 126 Metern kann es Häfen ansteuern, die für die „Großen“ unerreichbar sind. An Bord entfaltet sich das Raumwunder in bequemen Kabinen und Suiten, zwei Lounges, einem Casino, einem Wellnessbereich und vielem mehr.

Höchster Wohlfühlfaktor und persönliche Atmosphäre

Insgesamt 105 Crewmitglieder haben nur ein Ziel: Sie sollen sich wohlfühlen. Die außergewöhnlich kleine Anzahl an Gästen ermöglicht eine persönliche Atmosphäre und sorgt vom ersten Moment an für ein entspanntes Gefühl. Landgänge in kleinen Gruppen, viel Platz am Buffet und auf dem Sonnendeck sowie immer die bestmögliche Aussicht. Im Wellnessbereich können Sie sich nach Lust und Laune nach einem erlebnisreichen Tag entspannen oder Sie genießen den Sonnenuntergang auf Ihrer persönlichen Veranda.

Einmalige Erlebnisreise im ewigen Eis – Mit der World Explorer nach Island und Grönland

Islands Hauptstadt ist kultiviert, vielseitig, aufregend, ein Erlebnispark voller Möglichkeiten. Das weit nördlich gelegene Ísafjörður hingegen ist ein atemberaubendes Naturerlebnis. In Island gibt es angeblich Feen, Trolle und andere Geister. Wer einmal die Natur der Insel mit ihren Geysiren, Wasserfällen und grünen Hügeln selbst erlebt hat, wird über diesen Aberglauben nicht mehr lachen. Grönland hingegen ist von anderer Konsistenz. Die Insel ist zu vier Fünfteln mit ewigem Eis bedeckt – je nach Licht und Wolkenstand schimmert es mystisch – weiß bis türkis. Die Stille und Monumentalität der Berge zieht Sie schnell in ihren Bann. Das Kreuzen im Prins Christian Sund zählt zu den besonderen Highlights an der Küste Grönlands. Aber auch die Kultur der Inuit mit ihren farbenfrohen Trachten, Jagdtechniken und dem Glauben an Magie wird Sie faszinieren.

Die World Explorer ist in der Antarktis, im Atlantik, in Nord- und Ostsee sowie im Mittelmeer unterwegs. Unsere Kreuzfahrtexperten zaubern gern Ihre ganz persönliche Kreuzfahrt für Sie!

Wir haben Ihre Reiselust geweckt?

Unsere Kreuzfahrtexperten beraten Sie gern zu den Reisen mit der World Explorer und natürlich zu allen anderen Schiffsreisen weltweit.